Leistungsmodul

Ein Leistungsmodul oder auch LT-Modul dient dazu, die Drehzahl oder Leistung von Motoren zu regeln. Es bietet die physische Erschließung für mehrere Leistungskomponenten, die meist als Leistungshalbleiterbauelemente ausgeführt sind.

Verglichen mit diskreten Leistungshalbleitern bieten diese Leistungspakete eine höhere Zuverlässigkeit und höhere Leistungsdichte.